Fix für Ethernet hat keinen gültigen IP-Konfigurationsfehler

Fix für Ethernet hat keinen gültigen IP-Konfigurationsfehler- Die Fehlermeldung "Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration" wird auf dem Computerbildschirm angezeigt, wenn das System Ihre IP-Adresse nicht vom DHCP-Server abrufen kann. Wenn dies der Fall ist, Sie können das Internet auf Ihrem System nicht verwenden, da eine gültige IP-Adresse erforderlich ist, damit ein PC mit dem Router kommunizieren und im Internet arbeiten kann.


Fix für Ethernet hat keinen gültigen IP-Konfigurationsfehler

Wir haben unten die Lösung für dieses Problem dargestellt. Sie können jeden von ihnen ausprobieren, um Ihr Konfigurationsproblem zu beseitigen.

Lösung 1: Starte den Computer neu

Der FehlerEthernet hat keine gültige IP-Konfigurationkann der Grund für die Schnellstartfunktion sein. Um dieses Problem zu beheben, Sie müssen die folgenden Schritte ausführen, um Deaktivieren Sie den Schnellstart:

  1. Drücken SieWindows + S. Schlüssel und TypSchalttafel im Suchfeld. Wählen Sie die Option aus der angezeigten Liste aus, um das Fenster "Systemsteuerung" zu öffnen.
  2. Ziehen nachEnergieeinstellungen über die Systemsteuerung.
  3. Wählen Sie links die Option „Wählen Sie, was der Netzschalter tut. “.
  4. Jetzt, gehe zuEinstellungen ändern das sind derzeit nicht verfügbar.
  5. Entfernen Sie das Häkchen aus dem Kästchen mit der AufschriftSchalten Sie den Schnellstart ein (empfohlen) befindet sich auf der unteren Fledermaus des Fensters zuDeaktivieren Sie den Schnellstart.
  6. Jetzt, schlagen Sie aufÄnderungen speichern Taste.
  7. Starten Sie Ihren Computer jetzt neu.

Lösung 2: Suchen Sie die Netzwerkadaptereinstellungen

  1. Öffnen Sie das Befehlsfeld Ausführen und geben Sie ein"Ncpa.cpl" in das Eingabefeld und klicken Sie aufOK.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufNetzwerkadapter in demNetzwerkverbindungen Fenster und klicken Sie auf Eigenschaften.
  3. Von demEthernet-Eigenschaften Fenster, gehe zuInternetprotokollversion 4 (TCP / IPv4) und auf schlagenEigenschaften.
  4. Bei der Internet Protocol Version 4 Das Eigenschaftenfenster wird Ihnen angezeigt, Aktivieren Sie die folgenden Optionen:
    • IP Adresse automatisch beziehen
    • DNS-Serveradresse automatisch abrufen

Wenn sich Ihr Problem dadurch nicht beheben lässt, können Sie versuchen, die IP-Adresse manuell und DNS manuell festzulegen. Das zu tun, Befolgen Sie die angegebenen Schritte:

  1. ÖffnenNetzwerk- und Internetverbindungen auf Ihrem Computer und gehen Sie zu mirInternetprotokollversion 4 (TCP / IPv4) und auf schlagenEigenschaften.
  2. Jetzt, Wählen Sie Folgende IP-Adresse verwenden und Folgende DNS-Serveradressen verwenden. Geben Sie nun die IP-Adresse als ein192.168.1.15 und DNS-Server als8.8.8.8 in der allerersten Box. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Befolgen Sie das nächste Verfahren, um Ihr Problem zu lösen:

Lösung 3: Starten Sie den Router neu und überprüfen Sie das Ethernet-Kabel

Nach dem Ausführen der obigen Schritte, Deaktivieren Sie Ihren Router oder Ihr Modem und starten Sie den Router oder das Modem nach einem Intervall von neu 5 Protokoll. Jetzt, Überprüfen Sie, ob Ihr Computer über die gültige IP-Konfiguration verfügt. Wenn es immer noch nicht funktioniert, Versuchen Sie es mit einem anderen Ethernet-Kabel. Wenn dies nicht hilft, müssen Sie möglicherweise einen anderen Router verwenden.

Sie können auch versuchen, Ihren Netzwerkadapter neu zu installieren, da das Problem damit zusammenhängt. Das Aktualisieren Ihres BIOS ist auch eine der einfachsten und effektivsten Methoden, um diesen Fehler zu beheben.

Ich bin sicher, die eine oder andere Methode wird Ihnen definitiv helfen.

Schreibe einen Kommentar